Reiner Harscher
Landschafts- und Tierfotografie
Samstag 28.03.2020 // 16 Uhr

Unterwegs mit der Kamera: Fotografie ist mehr als Abbilden, vom Knipsen zum Fotografieren. Der Profifotograf, Filmer und Weltreisende zeigt und erzählt  in seinem neuen Workshop „Wildlife und Landschaftsfotografie“, wie man stimmungsvolle Landschaften auf Reisen fotografiert.

Anhand seiner viele Afrika und Alaska Produktionen zeigt und kommuniziert er mit seinen Teilnehmern die wichtigsten Elemente für eine spannende und ästhetische Tierfotografie. Weitwinkelfotografie, der Einsatz extremer Telebrennweiten, der dramaturgische ausgewogene Aufbau von Landschafts- und Tierbilder in freier Natur wird gezeigt. Fotografie im Grenzbereich, in der blauen Stunde sowie das Einfangen der arktischen Nordlichter mit modernen Kameras wird besprochen. Natürlich gibt es viele weitere technische und bildgestalterische Tricks und Tipps, um wirkungsvolle Bilder auf Reisen zu fotografieren. Über viele Jahre hinweg konnte der Fotoprofi bei seinen Bildproduktionen für Magazine und Agenturen, für seine Bücher und vor allem für seine Multi-Media-Shows sehr viel Foto-Erfahrung zusammengetragen die er in diesem Seminar weiter gibt.

Engagierte Fotografen und gleichwohl fotografische Einsteiger können bei dem Seminar auf sehr kurzweilige Art von seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren. Es spielt keine Rolle mit welchem Kamerasystem die Teilnehmer arbeiten. Bei dieser Veranstaltung wird nicht fotografiert, d.h. die Teilnehmer brauchen keine Fotoausrüstung mit zu bringen. Das interaktive Seminar bietet ständige Möglichkeiten für Diskussion, Kommunikation und Fragen der Teilnehmer.

Dauer:
ca. 3 Stunden

Veranstaltungsort:
"Backstage" in der Festhalle Plauen
Äußere Reichenbacher Str. 4
08529 Plauen